Therapeutische Frauenmassage

Die Therapeutische Frauenmassage (TFM) ist eine sanfte Behandlung auf Basis der Stephenson-Methode des Creative Healing nach Dr. Gowri Motha. Sie ist für Frauen in jeder Lebensphase konzipiert – weiblicher Zyklus und Menstruation, Kinderwunsch, Schwangerschaft und Wechseljahre. Das Ziel der TFM ist es das hormonelle Gleichgewicht „wieder“ herzustellen und somit körperliche Beschwerden und auftretende Symptome zu lindern.
Neben der Begleitung beim Kinderwunsch, Betreuung in der Schwangerschaft und Wochenbett, verbessern sich auch chronische Beschwerden wie z.B. Endometriose, Myome, hormonbedingte Migräne uvm. Mit der TFM regen wir den Lymphfluss an, der Körper kommt in die Entgiftung, Blockaden und Verspannungen werden gelöst, sodass die Frau wieder in Ihrer Mitte ruhe kann.

Die TFM basiert auf den 4 Grundprinzipien:

  • Bringe den Körper auf eine gleichmäßige Temperatur
  • Öffnen der Drainage-Kanäle
  • Löse Kongestionen (Anhäufung, zuviel im Gewebe)
  • Reponierung / Neuausrichtung von Gewebe, Strukturen und Organe
Die Grund-, Nieren-, Becken- und Schilddrüsenbehandlung findet im Sitzen statt, anschließend geht es für die Bauch- und Oberkörperbehandlung auf die Massageliege.

Mögliche Anwendungsgebiete für die Therapeutische Frauenmassage (TFM)

  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Wochenbett
  • Wechseljahre
  • Unterleib
  • Bewegungsapparat
  • Endokrinum
  • Verdauung
  • Mentale Mitte finden
Alle Indikationen findet ihr hier
Im Erstgespräch findet eine ausführliche Anamnese statt und daraus besprechen wir den weiteren Behandlungsvorgang.

Kursleiterin

Carina

CARINA PARR

Bei Fragen meldet euch unter: 
carina@family-and-health.de

Weitere Angebote für Erwachsene