Hiit meets Core - Dein workout for fatburning

Fatburning HIIT Trainings sind Hochintensive Intervalltrainings

Voraussetzung für den Kurs:

Du solltest in jedem Falle einen Rückbildungskurs I – II besucht haben, Deine Körpermitte sprich Deine Rumpfkapsel kannst Du ansteuern und Dein Beckenboden ist intakt. 

Achtung: dieses Training ist zwar geeignet für Personen mit Rektusdiastase, ersetzt aber keine Therapie oder ein speziell hierfür ausgelegtes Programm

Vorteile eines HIIT Trainings oder Hochintensives Intervalltraining?!?

In der Kürze liegt die Würze 🙂

Hoch intensives Intervalltraining oder Hiit, wird definiert als kurze, intensive, körperliche Aktivität in Intervallen, gepaart mit schnellen Pausen.

Die Trainingseinheiten sind max. (30- 40 Minuten lang, inklusive Warumup und Cooldown).

Diese Art des intensiven Trainings kurbelt deinen Stoffwechsel so an, dass dein Körper 48 bis zu 72 Stunden später mit höherer Geschwindigkeit Kalorien verbrennt.

Hiit erhöht deinen Stoffwechsel, reduziert die Insulinresistenz, verbessert die Herzfunktion. Das Training steigert die Ausdauer schneller als ein Herz-Kreislauf-Training und eröffnet damit einen effektiven Weg, Muskeln aufzubauen.

Du profitierst vom sogenannten Nachbrenneffekt.

Sie sind, durch Kürze und Intensität super geeignet wenn du nur wenig Zeit hast im stressigen Alltag zwischen Kindern, Arbeit, Homeschooling, etc.

Du baust das Stresshormon Cortisol ab und steigerst dein Wohlempfinden.

Es wird kein spezielles Equipment benötigt bzw. dieses ist bereits vorhanden.

Das Training besteht aus 5-7 Übungen und einem Wechsel aus intensiver Belastungsphase (30-40 Sekunden) und einer (aktiven) Pause (20 Sekunden).

Der Übungsablauf wird 3 bis 5 mal wiederholt je nach Übung und Intensität.

Für viele Übungen gebe ich unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen vor und jede Teilnehmerin kann sich Ihre Variante aussuchen in der Belastungsphase.

Somit ist das Training auch für Einsteigerinnen geeignet.

Termine

Kursleiterin

saskia_Niepenberg
SASKIA NIEPENBERG

Bei Fragen meldet euch unter: 
saskia@family-and-health.de

Weitere Angebote für Kinder & Erwachsene